Herzlich Willkommen auf meiner Website!

Mein Name ist Stephanie Richel. Ich lebe, arbeite – und schreibe – im Bergischen Land seit … über 45 Jahren.
Seit 2018 bin ich auch Mitglied im Selfpublisher Verband. Inzwischen habe ich vier Romane verfasst, sowie eine Handvoll kürzere Geschichten. »Das Luna-Projekt – Die Fälle der Liga Foundation« ist mein erster Roman. Zusammen haben wir einen langen Weg zurückgelegt. Und das Beste was uns beiden passieren konnte, war das Lektorat. Als Schriftstellerin habe ich enorm viel durch die Rückmeldungen meiner Lektorin gelernt.

Wie es überhaupt zu der Geschichte um Elizabeth Grafton und dem Luna-Projekt kam und wann ich die erste Szene dazu im Kopf hatte, kann man hier lesen …

die Sache mit dem Pseudonym

Unter dem Namen Richelle Staffan schreibe ich Thriller …

Per newsletter über neue projekte informiert werden

Melde Dich zu meinem Newsletter an und erhalte Informationen (6-8 x im Jahr) zu aktuellen Projekten und bei Veröffentlichungen.
Neu-Abonnenten bekommen meine unveröffentlichte Geschichte: Joanna oder schlaflose Nächte geschenkt

Anmeldeformular